Auf Tour: The Weeknd

Mit dem ersten Teil seiner „Starboy: Legend of the Fall 2017 World Tour“ kommt der weltweite Megastar The Weeknd für ein exklusives Deutschlandkonzert nach Köln!

Nur kurze fünf Jahre hat der Kanadier, der mit bürgerlichem Namen Abél Makonnen Tesfaye heißt, gebraucht, um an die Spitze der Popwelt zu schießen. Als seine aktuelle Höchstleistung stellte sich erst vor kurzem die Kollaboration mit Daft Punk heraus, welche den Rekord der meisten Spotify-Streams am Veröffentlichungswochenende brach: „Starboy“ ist sein bisher größter Hit und dürfte die allgemeine Spannung auf das Ende November erscheinende gleichnamige Album hinreichend erklären.

Und genau mit diesem Album wird The Weeknd auf eine Welttournee gehen, die ihn Anfang März auch zu uns nach Köln führen wird. Genug Zeit also, um bis dahin alle Lieder eingehend zu studieren! Allerdings nicht nur diese, denn auf seinen bisherigen drei Alben finden sich auch so schon genug Hits, um ein Konzert problemlos am Laufen zu halten, wie zum Beispiel der Fifty-Shades-of-Grey-Hit „Earned It“ oder „Can’t Feel My Face“, welches wohl jedem bekannt sein dürfte, der ab und zu mal Radio hört.

Doch ein Musiker dieser Klasse geht natürlich nicht alleine auf Tour: Begleitet wird er von Bryson Tiller und Lil Uzi Vert, die mit jeweils mehreren Hunderttausend Streams bei Spotify selbst alles andere als Insidertipps sind. Somit wird am 02.03.2017 in der Lanxess Arena das Beste aus Pop, Hip-Hop und R’n’B zusammen kommen, um einen unvergesslichen Abend zu veranstalten. Es wird der einzige Deutschlandtermin der Tour, was wiederum bedeutet, dass Tickets voraussichtlich nicht allzu lange erhältlich sein werden…

Tour:

26.02.2017 – Zürich, Hallenstadion (CH)
02.03.2017 – Köln, Lanxess Arena

Facebook
Homepage

Foto: Pressefreigabe

Alexander Mann

About author

Alexander Mann

Alexander, 21, Student. Indie, -pop, -rock, -tronic, -folk usw. Außerdem gerne vieles weiteres von Hip-Hop bis Metal.