Auf Tour: William McCarthy

Das Jahr 2016 hatte einige Tiefschläge für Musikliebhaber weltweit zu bieten. Im Vordergrund standen natürlich die Idole und Legenden wie David Bowie, Leonard Cohen oder Prince, die von uns gegangen sind und nun die All-Time-Supergroup im Jenseits erweitern. Fans der Indie-Rocker Augustines erlebten zusätzlich eine emotionale Berg- und Talfahrt. Im Juni konnten sie sich noch über neues Material in Form der dritten Studio-LP This Is Your Life freuen, die (wie schon der Titel vorgibt) eine lebensbejahende und Lachen-ins-Gesicht-zaubernde Hymnensammlung ist. Das Glück war dementsprechend groß und die Vorfreude auf den Festivalsommer und die Tour im Herbst wuchs mit jedem Songdurchlauf. Doch dann kam im September die Nachricht, mit der keiner gerechnet hatte: Die Augustines würden getrennte Wege gehen, die Band aufgelöst und die Tour sollte die letzte sein.

So schmerzhaft der Abschied auch war, gab es dann gegen Ende des Jahres aber einen Lichtblick. Sänger William „Billy“ McCarthy verkündete, dass er noch lange nicht die Gitarre in die Ecke stellen würde und nun alleine sein Glück versuchen wolle. Mit dem Support seiner Fans über die Crowdfunding-Plattform Patreon im Rücken, machte er sich bereit für das nächste Kapitel, bei dem der Ausgang noch ungewiss ist.

Momentan bastelt William jedenfalls fleißig an seinem Solo-Debüt. Produziert wird das Album von keinem geringeren als Eric Sanderson, der Billy als langjähriger Pela- und Augustines-Gefährte begleitet hat. Bei diesem Dream-Team kann eigentlich nur Gutes herauskommen und die Hoffnung besteht, dass sich der Spirit ihrer vorherigen Bands in kleinen Ansätzen wiederfinden und weiterleben wird. Einen ersten Vorgeschmack gibt es auch schon in Form der Single „Time Ain’t Always By My Side“, die auf Williams Homepage (s.u.) kostenlos heruntergeladen werden oder als kurzen Ausschnitt in folgendem Tour-Trailer angehört werden kann:

Richtig gelesen: Der sympathische Augustines-Frontmann wird außerdem auf große „Music For The People“-Tour gehen! Wer bei Williams erster Soloreise im letzten Jahr dabei war, der weiß, dass seine Shows mehr sind als nur gewöhnliche Konzerte. Ein Abend mit William McCarthy ist ein Abend voller Musik und Geschichten. Mit Gründen zum Lachen, zum Weinen und einem Gefühl, bei dem alle Anwesenden für kurze Zeit zu einer Familie werden. Die Augustines wurden nicht umsonst als eine der besten Livebands der letzten Jahre bezeichnet: William McCarthy ist ein Ausnahmetalent und großer Entertainer, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

William McCarthy auf Tour:

06.04.2017 Mainz – Schon Schön
07.04.2017 Hamburg – Molotow
08.04.2017 Berlin – Bi Nuu
10.04.2017 Hannover – Faust
11.04.2017 Nürnberg – Club Stereo
12.04.2017 München – Hansa 39
14.04.2017 Leipzig – Neues Schauspiel
15.04.2017 Köln – Gebäude 9

Homepage
Facebook
Patreon

Foto: Ruth Medjber

Christian Gschwilm

About author

Christian Gschwilm

Texter aus Leidenschaft, Konzert-Junky, Bierdeckelphilosoph. Kann ganz gut mit Worten jonglieren und kennt sich im Medien-Zirkus aus.