Auf Tour: COMA

Sie haben den sogenannten „Sound of Cologne“ in jüngerer Zeit maßgeblich mitgeprägt, wurden von den ganz Großen geremixt, und traten in den angesagtesten Clubs auf, nun sind sie zurück, mit einem neuen Album und einem neuen Label. Georg Conrad und Marius Bubat ziehen Anfang der 2000er Jahre nach Köln, einige Jahre später kann sich COMA als massentaugliche Seite des alteingesessenen House- und Techno-Labels Kompakt etablieren, die immer einem unkonventionellen Klang frönt und dabei stets eine besondere Beziehung zum Live-Publikum aufbauen kann.

Jetzt ist es Zeit für ein neues Album: Voyage Voyage heißt das gute Stück, das am 22. November über das Berliner Independent-Label City Slang erscheint und definitiv an Altes anknüpft, aber auch neue Türen öffnet. Danach gehen COMA auf Tour, um mal wieder zu beweisen, dass Musik immer noch gemacht wird, um sie gemeinsam zu hören.

COMA LIVE:

28.11.19 Berlin, Urban Spree
30.11.19 Paris, Espace B
03.12.19 London, The Waiting Room
04.12.19 Amsterdam, Melkweg
05.12.19 Köln, Bumann & Sohn -ausverkauft-
06.12.19 Köln, Bumann & Sohn -Zusatzkonzert-
10.03.20 Heidelberg, Karlstorbahnhof Club
11.03.20 München, Rote Sonne
13.03.20 Leipzig, IFZ
18.03.20 Hamburg, Uebel & Gefährlich – Turmzimmer


Voyage Voyage streamen/kaufen

Foto: Frederike Wetzels

Henrik Willun

About author

Henrik Willun