Hælos – Any Random Kindness

Mit Any Random Kindness veröffentlicht das Quartett Hælos am 10. Mai 2019 sein zweites Studioalbum via Infectious/BMG und verabschiedet sich damit ein wenig, aber nicht vollständig von ihrem altbewähr...
Mehr

The Naked And Famous – Simple Forms

Album Nummer drei beweist, dass die Neuseeländer noch einiges draufhaben und übertrifft dabei die eher schwächelnde zweite LP Das erste Album von The Naked And Famous war ein sofortiger Hit, mit gleic...
Mehr

Sleigh Bells – Jessica Rabbit

Mit Jessica Rabbit servieren Sleigh Bells ihren Zuhörern einmal mehr feinsten female-lead Indie-Rock in allen seinen Facetten. Jessica Rabbit ist bereits das vierte Album des Duos innerhalb von nur se...
Mehr

GTA – Good Times Ahead

Das DJ-Duo aus Miami zeigt sich auf seinem quasi-selbstbenannten Debutalbum näher am Mainstream als zuvor Wenn euch der Name GTA hinsichtlich Musik nichts sagt, solltet ihr euch vielleicht noch einmal...
Mehr

Kings of Leon – WALLS

Nach dem grandiosen Opener wird WALLS zum bisherigen Tiefpunkt der Familienband Die Followills hätten sich kein besseres Lied aussuchen können um ihre Album-Ankündigung zu unterstützen. „Waste A Momen...
Mehr

Auf Tour: Warpaint (inkl. Verlosung) (BEENDET)

Aufgepasst: Warpaint gehen diesen Herbst auf Tour. Mit im Gepäck hat die kalifornische Band das dritte Studioalbum Heads Up welches am 23. September 2016 beim Londoner Label Rough Trade erschienen ist...
Mehr

Mac Miller – The Divine Feminine

Knapp ein Jahr nach dem Vorgänger GO:OD AM folgt nun ein grundsätzlich anderes Album: The Divine Feminine zeigt Mac Miller von einer neuen Seite Wenn man Mac Miller in sozialen Medien folgt, wurde sch...
Mehr

Passenger – Young as the Morning Old as the Sea

Mit seinem nunmehr siebten Soloalbum geht Mike Rosenberg a.k.a. Passenger einen Schritt in die Vergangenheit. Er ist immer noch der alte, der Megahit „Let Her Go“ von 2012 hat daran nichts verändert. ...
Mehr

Archy Marshall – A New Place 2 Drown

Archy Marshall ist ein 21-jähriger Musiker, dessen persönlicher Stil kaum greifbar erscheint. Unter diversen Pseudonymen vermag er seinen kreativen, genreübergreifenden Entfaltungsdrang kaum zu stille...
Mehr