Enno Bunger – Was berührt, das bleibt

Mit seinem vierten Studioalbum liefert Enno Bunger eines der emotionalsten und wichtigsten deutschsprachigen Platten des Jahres ab! Das neue Album von Enno Bunger berührt tatsächlich und wird auch hof...
Mehr

Sigrid – Sucker Punch

Ein nordischer Hurrikan namens Sigrid wirbelt seit ein paar Jahren durch die Pop-Landschaft und bringt einigen frischen Wind in das festgefahrene Genre. Mit ihrem Debütalbum “Sucker Punch”...
Mehr

Foals – Everything Not Saved Will Be Lost Part 1

Der erste Teil des neuesten Foals-Projekts ist da. Er wird wahrscheinlich denen, die ihn sich aufmerksamer anhören, mehr gefallen. Mit Everything Not Saved Will Be Lost geht die Band Foals gleich zwei...
Mehr

Ben Khan – Ben Khan

Lange war es still um Ben Khan, der 2015 als einer der heißesten Newcomer sowohl die Kritiker als auch die Fans um sich scharte. Jetzt – drei Jahre später – meldet er sich überraschend mit...
Mehr

Desasterkids – Superhuman

Die Jungs von Desasterkids versorgen uns durch ihren neuen Longplayer, der am 03.08. veröffentlicht wurde, mit neuem Material aus dem Bereich Metalcore. Superhuman ist das zweite Album der Berliner Ba...
Mehr

Ought – 03.05.2018 – Köln, Bumann & Sohn

Am Donnerstag, den 03.05.2018 brachte es das Kölner Popanz Booking wieder musikalisch auf den Punkt und vereinte die skandinavischen Newcomer von Hater mit dem kanadischen Post-Punk-Quintett von Ought...
Mehr

Snow Patrol – Wildness

Nach sieben, für Fans langen Jahren melden sich Snow Patrol mit Wildness, ihrer bisher durchdachtesten Platte, wieder zurück und zeigen, dass sich das Warten definitiv gelohnt hat. „Snow Patrol sind w...
Mehr

Courtney Barnett – Tell Me How You Really Feel

Courtney Barnett überzeugt mit lyrischem Gespür und einer musikalischen Mischung, die klar macht, was die junge Australierin schaffen will. Vor gut drei Jahren machte die Australierin mit ihrer rockig...
Mehr

Sam Vance-Law – Homotopia

Mit Homotopia liefert der Wahl-Berliner Sam Vance-Law kurz nach seinem Kollegen Ezra Furman eines der besten queeren Alben 2018, das durch seine intensive Seelenschau und Cleverness besticht. Sam Vanc...
Mehr

Templeton Pek – Watching the world come undone

Freunde des Polit-Punks à la Green Day und Rise Against haben Grund zur Freude. Denn es gibt Nachwuchs! Dieser kommt diesmal allerdings aus UK und nennt sich Templeton Pek. Dahinter stecken Neal Mitch...
Mehr

Django Django – Marble Skies

Mehrstimmige Hits, fruchtige Beats und eine Prise genüsslicher Retro-Esprit. Django Django kehren wieder zu ihren erfolgreichen Wurzeln zurück! Django Django fanden schon immer die Retroperspektive au...
Mehr